16.05.2016 in Ortsverein

Einladung zur Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl der SPD Meißen

 
Gundula Sell

Der Ortsverein der SPD in Meißen wird am 9. Juni, 18 Uhr, im SPD-Bürgerbüro, Kurt-Hein-Straße 15, seine öffentliche Jahreshauptversammlung abhalten. Dabei wird insbesondere der neue Ortsvereinsvorstand gewählt, für den schon mehrere Kandidaturen von Mitgliedern vorliegen. Natürlich ist dies auch Gelegenheit, über aktuelle politische, vor allem kommunalpolitische Fragen zu diskutieren. Interessierte Gäste, auch Pressevertreter, sind herzlich willkommen!


Gundula Sell
stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende

 

18.12.2015 in Ortsverein

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

 
Matthias Rost

Im Namen des SPD Ortsvereins Meißen wünsche ich allen Besucherinnen und Besuchern dieser Webseite ein besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Jahr 2016.

In der Stadt Meißen wurden im Jahr 2015 wichtige Projekte vorangebracht, z.B. der Ausbau der Johannesschule. Das Stadtmarketing wurde auf neue Beine gestellt, ein langer Wunsch auch der SPD. Und auch in Zukunft werden die Aufgaben nicht weniger.

Die Sozialdemokrie verlor mit dem Tod von Helmut Schmidt und Egon Bahr zwei ihrer klügsten Köpfe, welche weit über die SPD hinaus in unserem Land und international Anerkennung und Respekt erworben haben.

 

 

01.10.2015 in Ortsverein

Die Roten zu Gast bei den Roten - SPD Meißen lässt sich die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr erläutern

 
Gundula Sell

Nicht nur, weil er die Farbe der Autos der Feuerwehr so sympathisch findet, veranstaltete der Ortsverein Meißen der SPD seine Versammlung am 1. Oktober 2015 bei der Freiwilligen Feuerwehr Meißen in der Teichmühle am Beyerleinplatz. Der wirkliche Grund ist, dass die Sozialdemokraten die Tätigkeit der Feuerwehr für eine äußerst wichtige Arbeit im Dienst der Allgemeinheit halten, zumal es dabei um nachhaltiges bürgerschaftliches Engagement geht. Darum wollten sie sich aus erster Hand darüber informieren, wie die Meißner Feuerwehr arbeitet und worüber sich die Kameraden dort Gedanken machen. Wehrleiter Frank Fischer stellte kundig und sachlich seine Einrichtung vor, wobei man schon merkte, dass er, um es so zu sagen, für seine Sache brennt.

Die älteste Freiwillige Feuerwehr Deutschlands feiert 2016 in Meißen ihr 175-jähriges Jubiläum. Derzeit sind 43 aktive Mitglieder bei ihr engagiert, darunter elf Kameradinnen. Bis auf den Gerätewart sind alle ehrenamtlich tätig und stellen dem Gemeinwohl mit ihren Übungen, Weiterbildungen und vor allem Einsätzen sehr viel Freizeit zur Verfügung. Mit der Alters- und Ehrenabteilung sind es 56 Personen. Hinzu kommen noch 33 Mitglieder der Jugendfeuerwehr. Dennoch plagen den Wehrleiter Personalsorgen; er wünscht sich mehr aktive Mitglieder. Gerade wenn die Feuerwehrleute tagsüber auf Arbeit sind, womöglich in anderen Städten, können nicht alle zu einem Einsatz eilen. Gerade am Tage der Zusammenkunft hatte gleichzeitig der 183. und 184. Einsatz des Jahres 2015 stattgefunden – zum Glück beides eher kleinere Vorkommnisse. Gut ausgerüstet sind die Kameraden technisch und mit ihren Spezialfahrzeugen, auch was die Vorkehrungen für kommende Hochwasser betrifft.

 

21.08.2015 in Ortsverein

SPD Meißen mit neuem Vorstand

 
Matthias Rost

Der Ortsverein Meißen der SPD hat am Donnerstag, den 20. August, einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Vorsitzender des Ortsvereins, der außer der Kreisstadt auch noch Nossen, Lommatzsch, Diera-Zehren, Klipphausen und Käbschütztal umfasst, ist der Stadt- und Kreisrat Matthias Rost. Seine Stellvertreterin ist Gundula Sell. Außerdem wurden Johanna Littke und Alexander Poesche in den Vorstand gewählt. Matthias Rost dankte dem alten Vorstand unter der Vorsitzenden Kathleen Nagler für seine gute Arbeit in der vorangegangenen Wahlperiode.

 

Alle Termine öffnen.

05.10.2022, 19:00 Uhr Save the date - „Zug um Zug“
Mit der Unterzeichnung des Vertrages zwischen dem Freistaat Sachsen und der Nossen-Riesaer Eisenbahn-Compaigne Gmb …

Frank Richter

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Spendenkonto des SPD Ortsvereins Meißen und Umgebung:

   Empfänger: SPD-Ortsverein Meißen und Umgebung
   Institut: Kreissparkasse Meißen
   IBAN: DE81 8505 5000 3010 0461 70
   BIC: SOLADES1MEI

Gemäß Parteiengesetz bitten wir um Angabe Ihres Namens, Vornamens und Ihrer Anschrift. Vielen Dank!