Stolpersteinrundgang am 08.11.2015 in Meißen

Veröffentlicht am 08.11.2015 in Kommunales

Stolpersteinrundgang 2015Beginn des Rundgangs am Heinrichsplatz, moderiert von Frau Sabrina Fichter

Die Initiative Stolpersteine in Meißen führte heute am 08.11.2015 ihren jährlichen Stolpersteinrundgang in Meißen durch. Dabei wurde an die Verbrechen der NS-Diktatur erinnert und die letzten frei gewählten Wohnungen der verfolgten und ermordeten Meißner Menschen jüdischer Herkunft besucht. An einigen Stellen, so an der Elbstraße, konnte verlegte Stolpersteine besichtigt werden.

Frau Sabrina Fichter, die maßgeblich die Recherchen in Archiven sowie bei noch lebenden Angehörigen im In- und Ausland führte, leitete diesen Rundgang.

Gleichzeitig verwies Herr Pfarrer Oehler auf die am 09.11.2105, 15.00 Uhr, stattfindende Vorführung des Films "Meine Tochter Anne Frank" im Meißner Rathaus.

Besonders erfreut ist die Initiative darüber, dass viele Meißnerinnen und Meißner sich die Zeit genommen haben, um den verfolgten und ermordeten jüdischen Mitmenschen zu gedenken.

Auch die Meißner Stadtpolitik war mit den Stadträten Andreas Graff und Ullrich Baudis (Die Linke) sowie Matthias Rost (SPD) vertreten. Weiterhin waren auch von der Initiative Herr Pfarrer i.R. Kießling, von der CDU Herr matthias Weise und von der SPD Frau Gundula Sell anwesend.

Die Initiative Stolpersteine würde sich freuen, wenn die Resonanz auch im Jahr 2016 wieder so groß wäre.

 

Matthias Rost
Vorsitzender

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

19.11.2018, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Bürgersprechstunde der SPD Meißen und Umgebung
Kommen Sie mit uns ins Gespräch.

26.11.2018, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Bürgersprechstunde der SPD Meißen und Umgebung
Kommen Sie mit uns ins Gespräch.

29.11.2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Meißen und Umgebung

Alle Termine

Susann Rüthrich

Susann Rüthrich

 

Martin Dulig