Protest gegen Bahneinstellung - dieses Mal in Roßwein

Veröffentlicht am 02.11.2010 in Landespolitik

Lars Dietrich

Das Thema „Bahneinstellung“ ist noch nicht erledigt! Daher sammeln die Ortsverbände von Grünen und SPD in den Kreisen Meißen und Mittelsachsen weitere Unterschriften gegen die Regionalbahneinstellung zwischen Meißen und Nossen. Am Samstag, den 30.10.2010, standen die Mitglieder von den Grünen und der SPD auf dem Roßweiner Marktplatz wieder zu Gesprächen mit den Bürgern zur Verfügung.

„Wir merken, dass viele Bürger mittlerweile über eine eventuelle Einstellung der Regionalbahnlinie Bescheid wissen und zunehmend auch in diesen Zusammenhang Unmut über die schwarz-gelbe Landesregierung äußern. Hier wird die Region Mittelsachsen in naher Zukunft von der Landeshauptstadt einfach abgekoppelt. Ich weiß nicht, wie Busse den Schüler- und Berufspendlerverkehr nach Dresden von Nossen oder Roßwein bewerkstelligen sollen.“, so Lars Dietrich vom SPD Ortsverein Meißen. „Pendler werden auf das Auto umsteigen, Schüler und ältere Menschen werden längere Busfahrzeiten hinnehmen müssen oder wiederum andere werden gleich nach Dresden ziehen. Umweltpolitik und Politik für den ländlichen Raum sieht anders aus."

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

17.12.2018, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Bürgersprechstunde der SPD Meißen und Umgebung
Kommen Sie mit uns ins Gespräch.

20.12.2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Mitgliederversammlung der SPD Meißen & Umgebung

Alle Termine

Susann Rüthrich

Susann Rüthrich

 

Martin Dulig