Meißens Sozialdemokraten starten in den Wahlkampf

Veröffentlicht am 07.02.2014 in Wahlen

Matthias Rost

Die SPD Meißen hat am Donnerstagabend, den 06.02.2014, ihre Liste für die Stadtratswahl im Mai aufgestellt.

„Gemeinsam ist es der SPD gelungen, eine Liste aufzustellen, welche alle Altersgruppen berücksichtigt. Diese ist ein Angebot an die Wähler, welche die Vielfalt Meißens widerspiegelt.“, so die SPD Landtagskandidatin Kathleen Nagler.

Angeführt wird die Liste vom langjährigen Ortsvereinsvorsitzenden Matthias Rost. „Ich freue mich, dass die SPD mir das Vertrauen ausgesprochen hat, auf Listenplatz 1 zu kandidieren.“ Auf Platz 2 wurde Gundula Sell aufgestellt, die bereits langjährige und erfahrene Stadträtin ist.

Ganz besonders freut sich die SPD über die erneute Kandidatur des derzeitigen Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat und AWO Vorsitzenden in Meißen, Rolf Gätsch, auf Listenplatz 3.

Um die Vernetzung Meißens auf Landesebene komplett zu machen, kandidiert die Landtagskandidatin der SPD, Kathleen Nagler, auf Platz 4.

Ein neues Gesicht findet sich auf Platz 5 - der 18jährige Lars Lotter, welcher zeitgleich auch für den Vorstand der Jusos in Meißen kandidiert. Er ist das jüngste Mitglied auf der Liste.
Auf den weiteren Plätzen folgen Dr. Kerstin Schimmel, Sven Biele, Sandro Simniok, Reinhard Hartmann, Steffen Lechowicz und Stefan Kraatz.

Gemeinsam werden alle Kandidaten ein Wahlprogramm entwerfen, welches die Grundlage für ein lebenswertes, tolerantes und vielfältiges Meißen legt. Wir wollen Meißen für die Bürger „wohnenswert“, die Touristen sehenswert und die Wirtschaft „investierenswert“ machen.

Matthias Rost
Vorsitzender

 
 

Frank Richter

Martin Dulig

Susann Rüthrich

Susann Rüthrich

 

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Spendenkonto des SPD Ortsvereins Meißen und Umgebung:

   Empfänger: SPD-Ortsverein Meißen und Umgebung
   Institut: Kreissparkasse Meißen
   IBAN: DE81 8505 5000 3010 0461 70
   BIC: SOLADES1MEI

Gemäß Parteiengesetz bitten wir um Angabe Ihres Namens, Vornamens und Ihrer Anschrift. Vielen Dank!