Die SPD steht für eine zügige Wiedereröffnung des Lommatzscher Freibades

Veröffentlicht am 28.07.2012 in Kommunales

Matthias Rost

Freibäder bedeuten Lebensqualität – unabhängig vom Alter. Gerade jetzt im Hochsommer ist ein Freibad eine willkommene Erfrischung. Auch dient es der Gesunderhaltung der Einwohner und dem Erlernen des Schwimmens unserer Kinder. Für die gesamte Region der Lommatzscher Pflege ist das Terence-Hill-Freibad in Lommatzsch ein bekanntes und in der Vergangenheit sehr gut genutztes Freibad. Es ist daher die vordringende Aufgabe, der Region einen Teil der Lebensqualität zurückzugeben und nicht nur leere Versprechungen abzugeben.

Die Freien Wähler Lommatzsch und die SPD haben schon im September 2011 konkrete Vorschläge zur Finanzierung erarbeitet, die nun zügig umgesetzt werden müssen. Nur das Rathaus unter Leitung der FDP-Bürgermeisterin blockiert wo es nur geht. Jede weitere vertane Zeit erhöht jedoch nur die darauf folgenden Kosten!

Matthias Rost vom SPD Ortsverein Meißen dazu: „Unsere gemeinsame Bürgermeisterkandidatin Frau Gallasch wird das Thema zügig anpacken und dafür sorgen, dass das Freibad so schnell wie nur möglich wiedereröffnet wird. Es kann nicht sein, dass ein ganzer Landstrich keine diesbezügliche Einrichtung besitzt.“

f.d.R.i.S.d.P.
Matthias Rost
SPD Ortsverein Meißen

 
 

Frank Richter

Martin Dulig

Susann Rüthrich

Susann Rüthrich

 

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

Spendenkonto des SPD Ortsvereins Meißen und Umgebung:

   Empfänger: SPD-Ortsverein Meißen und Umgebung
   Institut: Kreissparkasse Meißen
   IBAN: DE81 8505 5000 3010 0461 70
   BIC: SOLADES1MEI

Gemäß Parteiengesetz bitten wir um Angabe Ihres Namens, Vornamens und Ihrer Anschrift. Vielen Dank!